Für Ärzte
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Serologie II, ehemals RIA-Labor

Wurden früher oftmals radioaktiv-markierte Reagenzien zur Durchführung von Analysen im sogenannten RIA (Radioaktiver Immuno-Assay) eingesetzt, so  ist diese Untersuchungsmethode im Laufe der Zeit durch moderne Analyse-Technologien ersetzt worden. Seit dem Jahr 2009 arbeitet unsere Abteilung und damit das gesamte Labor RIA-frei.

Das Leistungsspektrum der Abteilung Serologie II umfasst folgende Bereiche:

Virus-Diagnostik

  • Hepatitis
  • EBV
  • Zytomegalie
  • Röteln

Tumormarker

  • CEA
  • CA 19-9
  • CA 12-5
  • CA 15-3
  • PSA, frei und gesamt
  • TPA
  • AFP (auch Neuralrohrdefekt-Risiko in der Schwangerschaft)
  • SCCA
  • NSE
  • S 100 (auch Hirnschrankenprotein)
  • S-IL2-Rezeptor (auch bei Autoimmunerkrankungen)

Allergie-Diagnostik

Allergie-Diagnostik umfasst die Testung von IgE-spezifischen Antikörpern aus einer Anzahl von über 200 Allergenen, wie z.B. Nahrungsmittel, Pflanzen (Bäume, Pollen, Gräser), Tierepithelien, Berufsallergene, Schimmelpilze usw.

Hormondiagnostik

  • Fertilitätsdiagnostik einschließlich AMH (Anti-Müller-Hormon) 
  • Schwangerschaftsdiagnostik und Überwachung: HCG, Progesteron
  • Hypophysenfunktion: LH, FSH, Prolaktin, STH, IGF1 (Somatomedin C)
  • Schilddrüsenfunktion: FT3, FT4, TSH
  • Weiterführende Schilddrüsen-/Nebenschilddrüsen-Diagnostik:
    - Thyreoglobulin
    - Thyreoglobulin-Antikörper
    - Mikrosomale Antikörper (TPO)
    - Calcitonin
    - Parathormon intakt
  • Nebennierenrindenhormone:
    - Cortisol
    - Aldosteron

Anhand der anamnestischen Angaben auf dem Hormonbogen kann eine Interpretation der Ergebnisse, gegebenfalls mit Therapievorschlägen durch unseren Gynäkologen Herrn Dr. med. H.-V. Bihlmaier, erfolgen.

Pränatal-Diagnostik:

  • Ersttrimester-Screening:
    Bestimmung von PAPP-A  und freiem ß-HCG ab SSW 11+1 bis 14+0  mit Risikoberechnung über das PRC (Prenatal Risk Calculation)-Programm der FMF (Fetal Medicine Foundation) Deutschland
  • Triple-Test:
    Bestimmung von HCG, freiem Estriol und AFP ab SSW 14+1 bis 20+0 mit Risikoberechnung

Stoffwechsel-Diagnostik

  • Insulin
  • C-Peptid
  • Homocystein

Hypertonie-Abklärung

  • Aldosteron
  • Renin

Kardiale Marker

  • Troponin I
  • CK-MB (Masse)
  • Myoglobin
  • NTproBNP

Akutmarker zum Nachweis bakterieller Infektionen

Procalcitonin

Medikamenten-Spiegel

  • Immunsuppressiva (Cyclosporin, Tacrolimus)
  • Valproinsäure
  • Theophyllin,
  • Digoxin
  • Digitoxin

Vitamine

  • Vitamin 25(OH)D (Calcidiol)
  • Vitamin B12
  • HoloTC (Holotranscobalamin, Aktives Vitamin B12)
  • Folsäure

Unsere Analyzer-Geräte arbeiten mit unterschiedlichen Testmethoden:

  • CLA (Chemilumineszenz Immuno-Assay)
  • CMIA (Chemilumineszenz Mikropartikel verstärkter Immuno-Assay)
  • FIA (Fluoreszenz Immuno-Assay)
  • TRACE (Time Related Amplified Cryptate Emission)
 

LABOR DR. RIEGEL

Das inhabergeführte Labor Dr. Riegel bietet seit 1982 ein umfassendes diagnostisches Leistungsspektrum für Einsender aus Praxen und Kliniken an. Das Labor in Wiesbaden steht für moderne Labordiagnostik, fachliche Kompetenz und ein hohes Maß an Serviceorientierung.

© Labor Dr. Riegel 2016 -2018

Sitemap

Impressum

Datenschutz