Für Ärzte
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

PCR

In unserer „jüngsten“, 1994 gegründeten Abteilung werden molekularbiologische Teste auf Grundlage von Nukleinsäureamplifikationstechniken (NAT), wie z.B. der PCR (Polymerase-Chain[Ketten]-Reaktion), durchgeführt.

PCR im Labor Dr. Riegel

In dieser Abteilung sind fünf Mitarbeiterinnen tätig, die die verschiedenen Tests vom Handansatz bis zur vollautomatisierten Durchführung routiniert beherrschen.

Genetische Tests

  • Das Spektrum umfasst genetische Tests, wie z.B. die Thrombophilie-Diagnostik mit Faktor V-, Faktor II- und MTHFR-Genmutationen.
  • Auch die immer weiter zunehmende Lactoseintoleranz sowie
  • das Vorliegen einer Hämochromatose-Prädisposition 
  • und das für die Rheumatologie so wichtige HLAB27 werden hier untersucht.

Infektionsbestimmungen

Neben genetischen Untersuchungen nimmt die Bestimmung verschiedener Infektionen einen großen Teil der Tätigkeiten ein.

Es werden zur Unterstützung der antiviralen Therapien

  • die Viruslasten von Hepatitis B und C
  • sowie HIV mit einer Real-Time-PCR mittels des modernen Taqman-Systems bestimmt.
  • Auch HPV-Infektionen sowie
  • Chlamydia trachomatis- und Neisseria gonorrhoeae-Infektionen werden aus Abstrichmaterial bzw. Urin mit dem vollautomatischen PANTHER-System bestimmt.

Da wir den Anspruch haben, dass unsere Testsysteme immer „State-of-the-Art“ sind, werden wir auch in den kommenden Jahren weiter an der Optimierung der Testabläufe arbeiten.

mta
 
 
 
 
 

LABOR DR. RIEGEL

Das inhabergeführte Labor Dr. Riegel bietet seit 1982 ein umfassendes diagnostisches Leistungsspektrum für Einsender aus Praxen und Kliniken an. Das Labor in Wiesbaden steht für moderne Labordiagnostik, fachliche Kompetenz und ein hohes Maß an Serviceorientierung.

© Labor Dr. Riegel 2016 -2018

Sitemap

Impressum

Datenschutz